„Führung? Die Themen habe ich alles schonmal gehört- kenn ich!“ „Schön“, antworten wir, „nur eine kurze Frage: Kennen Sie das oder können Sie das?“ Darauf folgt nachdenkliches Schweigen. Denn häufig lohnt sich der persönliche Blick auf das alltägliche Führungshandeln, weil wir auf einmal eingefahrene Muster erkennen. Diese Muster aufzulösen ist für Führungskräfte Befreiung pur.

Drei Beispiele aus dieser Reihe beschwerender Führungsmuster, die wir immer wieder gemeinsam mit den unterschiedlichsten Führungskräften lösen, haben wir gemeinsam mit Alexander Flögel von Kontrast Medienproduktion filmisch umgesetzt. Denn: häufig sagt ein Film mehr als tausend Worte… Vielleicht erkennen Sie ja  sich oder auch jemand anderen wieder. Hinterlassen Sie uns in jedem Fall gerne einen Kommentar.

Die Bearbeitung der Filme liegt in die letzten Zügen. In jedem der drei Filme bietet unsere Institutsleiterin Karola Jamnig-Stellmach Lösungsoptionen an. Gleichzeitig können Sie sich jeweils ein kleine Anleitung herunterladen, mit der Sie arbeiten und sich von unliebsamen Mustern befreien können. Die Filme finden Sie in Kürze hier. Bis dahin – eine kleiner Vorgeschmack mit ein paar Making of -Fotos…

Leave A Comment